MENU

Angela und Maciej haben sich zum ersten Mal in der Schule getroffen (sie waren Klassenkameraden!). Später haben sich ihre Wege für einige Jahre getrennt. Als sie sich wieder trafen, wusste Maciej, dass er den Kontakt zu Angela nie wieder verlieren möchte.
Nach ein paar Monaten beschloss er ihr einen Heiratsantrag zu machen und sie heirateten im selben Jahr zum Oktober.

Der Herbst auf Mallorca wird als die schönste Jahreszeit bezeichnet. Es ist noch angenehm warm, aber wesentlich ruhiger als in den Sommermonaten. Das Wetter war an dem Hochzeitstag richtig schön. 

Den Tag habe ich zu Hause bei Angela angefangen, um sie während des Getting-Ready zu begleiten.

Da Angela einen großen Freundeskreis hatte, begann bereits der Morgen mit viel Aktion. 

Später bin ich zur Hochzeitslocation gefahren. Die Hochzeit fand in einem wunderschönen Palmengarten in Nähe der Hauptstadt Mallorcas statt.

Als Hochzeitsfotograf auf Mallorca kenne ich bereits viele tolle Hochzeitslocations, trotzdem gibt es jedes Jahr neue Locations, die ich zum ersten Mal besuche und so war es auch dieses Mal.

Die freie Trauung fand im Garten mit ca. 60 Gästen statt. Als Trauredner haben sich die beiden ihren besten Freund gewünscht. Dadurch dass er das Brautpaar seit Jahren sehr gut kannte, wurde auch die Traurede sehr rührend abgehalten.

Nach der emotionalen Trauung wurden die Gäste zum Sektempfang auf der Terrasse empfangen.

Die Party dauerte bis zur Mitternacht und sogar ich habe am Ende auf der Tanzfläche mit dem Brautpaar getanzt!

Nach zwei Tagen haben wir uns  auf ein Brautpaarshooting getroffen. Als Location haben wir die blumigen Straßen von Valldemossa ausgewählt.

Wollt ihr eure Hochzeit auch auf Mallorca feiern und sucht noch nach einer Hochzeitsfotografin, die diese Momente für euch festhält? Dann freue ich mich über eure Nachricht!

 

CLOSE